Mobiles Wheel Monitoring System

Mobiles Wheel Monitoring System (WMS)

Kostengünstiges und schnell zu installierendes Radüberwachungssystem

Das neu entwickelte mobile WMS bietet die Vorteile des vollautomatischen Radüberwachungssystems WMS wie die Überwachung von Laufflächenschäden wie Polygone und Flachstellen sowie deren zeitliche Entwicklung. Das mobile WMS ist schnell und einfach installiert, kostengünstig und ermöglicht

  • eine Früherkennung von Radschäden,
  • aktiven Lärm- und Erschütterungsschutz gepaart mit höherer Sicherheit,
  • weniger Beschwerden durch Anwohner,
  • eine zustandsabhängige Wartung der Räder und dadurch
  • längere Laufzeiten der Radsätze und eine Kostensenkung in der Wartung.

Das mobile WMS wird temporär installiert und identifiziert vorbeifahrende Fahrzeuge, analysiert deren Laufflächendefekte, speichert die Messergebnisse für alle Räder in einer Datenbank ab und erstellt zuverlässige, schnelle und verständliche Ergebnisse über

  • Schäden an den Radlaufflächen,
  • die Verteilung der Radschäden in der Flotte und
  • die zeitliche Entwicklung dieser Schäden

und dokumentiert diese. Die große Datenbasis an Messwerten ermöglicht es u.a. durch statistische Analysen die Ursachen für Radschäden zu identifizieren.

 

 

Weitere Seiten